workshop: Finden und Korrigieren von Geometrie- und Topologiefehlern

Ein Workshop mit QGIS und GRASS GIS

Event large

Dieser Workshop bietet einen Einstieg in den Aufbau sauberer geometrischer und topologischer Datenstrukturen mit QGIS und GRASS GIS. Desweiteren zeigt die Möglichkeiten auf, wie toplogische und geometrische Fehler in bestehenden Daten erkannt und korrigiert werden können.

An praktischen Beispielen werden die Möglichkeiten von QGIS und GRASS GIS erläutert und Ergebnisse verglichen.

Dieser Workshop bietet einen Einstieg in den Aufbau topologischer Datenstrukturen unter Nutzung von Geometrie- und Topologieprüfungen und anschließender Fehlerbereinigung in QGIS und GRASS GIS.

An praktischen Beispielen werden die Möglichkeiten von QGIS und GRASS GIS erläutert und Ergebnisse verglichen.

Die GRASS GIS Funktionalität wird dabei über das GRASS Plugin vorgestellt. Dazu wird aus QGIS heraus eine GRASS Datenbank zur Fehlerprüfung und Korrektur aufgebaut, in der die Vektordaten grundsätzlich topologisch abgelegt sind. Bereits beim Import von Vektordaten werden diese automatisch auf ihre topologische Konsistenz geprüft. Topologische Beziehungen können generell analysiert, automatisiert korrigiert und modifiziert werden. Beim Export wird das topologische Modell wieder in OGC Simple Features rückübertragen. Auf diesem Wege können Daten unterschiedlichster Formate in GRASS GIS überarbeitet werden.

* Verwendung der GEOS/QGIS Geometrieprüfung
* QGIS Plugins zur Geometrie- und Topologieprüfung
* Topologisches Editieren in QGIS
* Datenimport mit toplogischer und geometrischer Prüfung nach GRASS GIS
* Datenkorrekturwerkzeuge v.clean und v.edit in GRASS GIS
* Datenexport zurück ins Simple Feature Datenmodel

Info

Day: 2018-03-22
Start time: 13:40
Duration: 01:30
Room: Übungsraum 6 - Geographie
Track: Workshop (bezahlt)

Links:

Concurrent Events