workshop: Gewinnung von Informationen durch die Fusion von Geo- und Statistikdaten mit R

Event large

Viele Geo- und Statistikdaten werden heute zwar offen, aber oftmals verteilt und in unterschiedlichen Datenmodellen und Dateiformaten angeboten. Oft erlaubt aber erst die Fusion unterschiedlicher Datensätze die Ableitung von neuen Informationen und Erkenntnisse. Ziel dieses Workshops ist es, einen beispielhaften Einstieg in die Prozesskette von der Datenintegration und Datenfusion bis zur Veröffentlichung der gewonnen Informationen mit Hilfe von R zu bieten.

Viele Geo- und Statistikdaten werden heute zwar offen, aber oftmals verteilt und in unterschiedlichen Datenmodellen und Dateiformaten angeboten. Oft erlaubt aber erst die Fusion unterschiedlicher Datensätze die Ableitung von neuen Informationen und Erkenntnisse. Ziel dieses Workshops ist es, einen beispielhaften Einstieg in die Prozesskette von der Datenintegration und Datenfusion bis zur Veröffentlichung der gewonnen Informationen mit Hilfe von R zu bieten. Dabei sollen entlang eines Szenarios zunächst geeignete Geo- und Statistik-Datenquellen identifiziert und abgefragt werden, u.a.:
Standardisierter Zugriff auf Geometrien (WFS)
Standardisierter Zugriff auf Sensordaten (SOS)
Standardisierter Zugriff auf Statistikdaten (SDMX)
Die integrierten Daten sollen dann über R kombiniert und räumlich analysiert werden. Die Ergebnisse lassen sich dann direkt aus R heraus über Shiny in einer interaktiven Web-basierten Kartenanwendung veröffentlichen.

Teilnehmer sollten Grundkenntnisse in R oder vergleichbaren Skriptsprachen haben, werden jedoch entlang von vorbereiteten Skripten durch den Workshop geführt. Ein Grundverständnis von Webtechnologien (JavaScript, HTTP) ist von Vorteil.

Info

Day: 2018-03-22
Start time: 11:05
Duration: 01:30
Room: Gislabor - Kartographie
Track: Workshop (bezahlt)

Links:

Concurrent Events